Energiegeladene Orte, die man in New York City besuchen sollte

Top-Touristenattraktionen in New York City, NY

New York City ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Kein Wunder, dass jedes Jahr Millionen von Menschen New York besuchen – und das aus gutem Grund! In dieser Stadt werden Ihnen nie die Dinge ausgehen, von Kunst bis Geschichte und von Essen bis Kultur.

NYC ist eine der größten Touristenattraktionen der Welt. Wenn Sie einen Besuch in NY planen, müssen Sie einige der beliebtesten Aktivitäten auf Ihrer Reise kennen. Wir haben uns einige der besten Touristenattraktionen in New York angesehen , darunter Museen und andere Ziele, damit Sie Ihre Reise entsprechend planen können.

New York City wird als die Stadt bezeichnet, die niemals schläft, und wenn Sie einen Besuch planen, gibt es viele Orte, die Sie erkunden können. Die Freiheitsstatue, das Empire State Building und der Central Park sind einige Touristenattraktionen, die Sie auf Ihrer New York-Reise nicht verpassen sollten.

Top 15 Touristenattraktionen in New York City

  1. Central Park
  2. Times Square
  3. Rockefeller Center
  4. Statue of Liberty
  5. Empire State Building
  6. Bryant Park
  7. The Metropolitan Museum of Art
  8. Brooklyn Bridge
  9. The Battery
  10. The High Line
  11. Top of The Rock
  12. Yankee Stadium
  13. Chelsea Market
  14. The Museum of Modern Art
  15. Brooklyn Bridge Park

Sehenswürdigkeiten, Museen und andere Sehenswürdigkeiten in New York

Zentralpark

Der Central Park ist ein öffentlicher Park in Manhattan, New York City. Der Central Park ist der meistbesuchte Stadtpark in den Vereinigten Staaten und einer der am meisten gefilmten Orte der Welt.

Der Park wurde auf 778 Acres (313 ha) Land errichtet, das der schottische Kaufmann John Murray Forbes auf Ermutigung seines Freundes und Vizepräsidenten gekauft und New York gespendet hatte. Der Central Park wurde von Frederick Law Olmsted und Calvert Vaux entworfen, deren Büro den Prospect Park und viele andere Parks in ganz Amerika entworfen hat. Die beiden waren auch für die Gestaltung von Brooklyns Prospect Park verantwortlich, nachdem sie ihren Wettbewerb mit Jacob Wrey Mould (dem beauftragten Designer) gewonnen hatten.

Sehenswürdigkeiten in New York City
Sehenswürdigkeiten in New York City

Der größte Teil dieser 1 Million Dollar stammte aus dem Vermögen von John D. Rockefeller Jr., was es ihm ermöglichte, Geld zu spenden, ohne jemanden um Hilfe zu bitten – insbesondere seinen Vater!

Der Central Park liegt zwischen der 59th Street und der 110th Street zwischen der 5th Avenue und der 8th Avenue und beherbergt jährlich über 25 Millionen Besucher, was ihn zu einem der beliebtesten Touristenziele von New York City macht.

Times Square

Der Times Square ist eine wichtige Handelskreuzung, ein Touristenziel und ein Viertel in Midtown Manhattan. Es erstreckt sich von der West 42. bis zur West 47. Straße. Als eine der belebtesten Fußgängerkreuzungen der Welt ist sie auch das Herz des Broadway-Theaterviertels und ein zentrales kulturelles Zentrum der Stadt.

Touristenattraktionen in New York - Times Square
Touristenattraktionen in New York – Times Square

Der Times Square wurde nach der New York Times benannt, die 1904 ihren Hauptsitz in die Gegend verlegte. Der Platz liegt in den Regionen, die als Hell’s Kitchen, Midtown South (der südlichste Teil), Midtown West und Theatre Row bekannt sind. Es kann jedoch auch mit anderen Namen bezeichnet werden, darunter „The Crossroads of America“, „The Center of The Universe“ oder einfach als „The Crossroads“.

Rockefeller Center

Das Rockefeller Center ist ein Komplex aus 19 Geschäftsgebäuden auf einer Fläche von 22 Hektar in Midtown Manhattan. Es befindet sich zwischen der Fifth und Sixth Avenue von der 48. bis zur 51. Straße. Hier befinden sich die NBC Studios und der Rainbow Room.

581234
Rockefeller Center

Das erste Gebäude wurde 1933 fertiggestellt, das letzte 1967. Jahrzehntelang diente das Rockefeller Center als Hauptsitz für Unternehmen aus Handel und Industrie, darunter Banken, Finanzen, Einzelhandel, Schifffahrt und Medienunternehmen wie Time Inc. , die das Fortune-Magazin bis 2008 herausgab, als es ausverkauft wurde.

Sowie der Verlag Condé Nast Publications, der Zeitschriften wie das Vogue Magazine zusammen mit anderen beliebten Publikationen wie dem GQ-Magazin unter anderem herausgibt; Auch der Fernsehsender NBC hat hier Büros, zusammen mit vielen anderen großen oder kleinen Unternehmen.

USA Quiz

How many questions would you like?

Question
Your result:

Freiheitsstatue

Die Freiheitsstatue ist weltweit ein Symbol für Freiheit und Demokratie. Es repräsentiert auch eine starke Freundschaft zwischen Frankreich und den Vereinigten Staaten. Die Statue wurde Amerika 1886 von Frankreich als Geschenk des französischen Volkes zum Gedenken an 100 Jahre Unabhängigkeit von Großbritannien übergeben. Millionen haben die Freiheitsstatue besucht, seit sie am 28. Oktober 1886 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

Freiheitsstatue
Freiheitsstatue

Die Statue ist 46 Meter hoch und hat eine Sockelhöhe von 93 Metern. Es wiegt 204 Tonnen und besteht hauptsächlich aus einer Kupferlegierung mit Eisen im Kern. Wendeltreppen führen die Besucher zu einer Aussichtsplattform in der Nähe ihrer Fackel, wo sie auf der einen Seite die Skyline von New York City und auf der anderen Seite den Atlantik überblicken können, wo Boote in der Nähe des Ellis Island Immigration Museum anlegen.

Empire State Building

Das Empire State Building ist einer der berühmtesten Wolkenkratzer in ganz New York City. Es liegt an der Fifth Avenue, zwischen der 33. und 34. Straße, und ist leicht an seiner charakteristischen Turmspitze zu erkennen, die sich vom Dach erhebt.

Empire State Building
Empire State Building

Das Gebäude bietet einen spektakulären Blick auf Manhattan, einschließlich des Central Park und des Hudson River im Westen. Mit 102 Stockwerken (davon zwei unterirdisch) war es einst das höchste Gebäude in New York und mit einer Höhe von 381 Metern das höchste in jeder Stadt der Welt, bis es 1974 vom Sears Tower in Chicago übertroffen wurde. Heute ist es eines davon 15 Gebäude in New York, die über 1.000 Fuß hoch sind.

In New York gibt es einige fantastische Dinge zu tun.

New York City ist eine der bevölkerungsreichsten Städte der Welt, daher ist es nicht verwunderlich, dass es hier viele Dinge zu tun gibt. New York hat viel zu bieten, wenn Sie nach einem Ort suchen, den Sie mit Familie oder Freunden besuchen können.

Als eine der berühmtesten Städte der USA gibt es immer viel zu tun. Egal, ob Sie Ihr ganzes Leben in New York verbracht haben oder zum ersten Mal hier sind, Sie werden eine Fülle erstaunlicher Dinge zu sehen und zu tun haben zu jeder Jahreszeit.

Dinge zu tun in New York
Dinge zu tun in New York

New York ist bekannt als die Stadt, die niemals schläft, und es ist leicht zu verstehen, warum. Auf relativ kleinem Raum finden Sie Unterhaltung für alle Altersgruppen – von der energiegeladenen Atmosphäre des Times Square bis zum entspannenden Ambiente des Central Park. Jedes Viertel bietet Attraktionen für Besucher und Einwohner gleichermaßen, und es gibt viele Dinge zu tun, ganz gleich, welche Interessen Sie haben.

Fazit

New York City ist eine pulsierende Stadt, die alles zu bieten hat. Von Theatern und Museen bis hin zu Parks und Restaurants gibt es in New York viele Touristenattraktionen , die Sie auf Ihrer Reise besuchen können.

Während die Freiheitsstatue und das Empire State Building ikonische Orte sind, die jeder mindestens einmal in seinem Leben gesehen haben sollte, bietet der Central Park für jeden etwas! Es ist kostenlos (kein Ticket erforderlich), aber immer noch vollgepackt mit Dingen wie Konzerten und Basketballplätzen, auf denen Kinder das Dribbeln lernen, während die Eltern von den nahe gelegenen Bänken aus zusehen.

Best Attractions
Add a comment

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: